ETHIK AKTUELL: Umweltethik beginnt am Teller. Ernährungs- und Lebensmittelethik als Themen des Religions- und Ethikunterrichts

ETHIK AKTUELL: Umweltethik beginnt am Teller. Ernährungs- und Lebensmittelethik als Themen des Religions- und Ethikunterrichts

Spielerisch ins Gespräch kommen zu Judentum und Christentum

Spielerisch ins Gespräch kommen zu Judentum und Christentum

UE 4, Sommersemester 2023

BHS SPEZIAL: Steh auf und iss, sonst ist der Weg zu weit

Dauer
14:30 - 18:00
Termin
Do, 23.03.2023
Ort
920417 Technologisches Gewerbemuseum Höhere technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt
LV-Nummer
9103000402
Meine persönlichen Merkliste(n):


In diesem Seminar wollen wir uns speziell mit der Situation als Religionslehrer*innen in der BHS und BMS beschäftigen. Im Austausch reflektieren wir konkrete Herausforderungen an unseren Schulen und arbeiten an den Möglichkeiten des Umgangs mit einzelnen Problemfeldern und einer Weiterentwicklung des eigenen Religionsunterrichts. Wir wollen einander in diesem Prozess bewusst stärken, begleiten und miteinander unterwegs sein.
• Chancen und Herausforderungen des RU in der BHS analysieren
• Lernen mit der konkreten Situation in der eigenen Schule umzugehen
• Gemeinsam Strategien für den Religionsunterricht an der BHS entwickeln
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Profession / Persönlichkeit, Spiritualität / Mystik
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten BMHS kaufmännisch, BMHS techn./gew./kunstg., Land- u. forstwirt. Schule, BAfEP/BASOP, BMHS humanberuflich
Pädagogisch überfachliche Inhalte Soziale + Selbstkompetenz
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung