Bibel trifft Koran

Bibel trifft Koran

Alevitentum aus dem Koffer - Didaktische Umsetzung des Religionskoffers - Feldkirch

Alevitentum aus dem Koffer - Didaktische Umsetzung des Religionskoffers - Feldkirch

UE 4, Wintersemester 2023/24

Christlich-muslimischer Dialog: was ist damit gemeint und wozu ist er gut?

Dauer
15:00 - 18:00
Termin
Fr, 15.12.2023
Ort
Bildungszentrum Wien-Herbstraße
Herbststraße 6-10
1160 Wien
LV-Nummer
9570105025
Meine persönlichen Merkliste(n):


Christlich-muslimischer Dialog ist ein unverzichtbarer Weg für das gegenseitige Verständnis und für ein friedliches Zusammenleben.
Aber wie sieht ein solcher Dialog aus, wenn er für alle Beteiligten eine gute Erfahrung sein soll? Welche Regeln, welche unterschiedlichen Interessen und Ziele gibt es dabei? Und wie geht man mit Unterschieden, vielleicht sogar mit Konflikten um?
Und gibt es auch religiöse Gründe für einen solchen Dialog - und wie sehen diese aus christlicher und muslimischer Perspektive aus?
Diesen Fragen geht die LVA nach und möchte Teilnehmende dabei unterstützen, sich fundiert und kompetent auf das Abenteuer „Dialog“ einzulassen.
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Interrel./-konf./-kult. Lernen, Theologie / Religionspäd., Profession / Persönlichkeit, Eth. Gegenwartsfragen
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, BMHS kaufmännisch, Polytech./Fachmittelschule, Volksschule, AHS Oberstufe, Mittelschulen, BMHS humanberuflich, BMHS techn./gew./kunstg., Sonderschule/inkl. Klassen
Pädagogisch überfachliche Inhalte Interkulturelle Bildung
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung