Unsere Geschichte. Der Nationalsozialismus in der Gegenwartsliteratur

Unsere Geschichte. Der Nationalsozialismus in der Gegenwartsliteratur

Latein im Zeitalter der Digitalisierung 3.0. Sinnvoller Einsatz neuer Medien im Unterricht

Latein im Zeitalter der Digitalisierung 3.0. Sinnvoller Einsatz neuer Medien im Unterricht

UE 4, Wintersemester 2022/23

Comics und Graphic Novels im Literaturunterricht

Dauer
15:00 - 18:00
Termin
Dienstag, 22.11.2022
Ort
Bildungszentrum Lacknergasse
Lacknergasse 89
1180 Wien
LV-Nummer
8640000005
Comics boomen: Längst werden sie nicht mehr als zweifelhafte Heftchenliteratur betrachtet, sondern haben in großer Formen- und Themenvielfalt den Weg in Schulen und Universitäten gefunden – vor allem in der Form von „Graphic Novels“.

Warum sollte man sich im Deutschunterricht der Sekundarstufen mit Comics auseinandersetzen?
- Comics bieten neue Zugänge zum Lesen und zum literarischen Text im Unterricht.
- Comics öffnen Räume, um über zentrale Fragen unserer Zeit in differenzierter Form nachzudenken. Sie sind aber auch Medien der Literaturvermittlung.
- Zahlreiche kanonisierte Texte sind inzwischen als Comics-Adaptionen verfügbar und zeigen darin weit mehr als eine Darstellung in Form von Bildern. Sie entfalten spezifische visuell-verbale Narrative, die im Spannungsverhältnis der Zeichensysteme neue Zugänge zur Literatur und zugleich spannende (Neu-)Deutungen der Werke bieten.

Wir erkunden ausgewählte Comics-Adaptionen, z.B. „Das doppelte Lottchen“ (Kästner), „Der kleine Prinz“ (Saint-Exupery) „Das Urteil“ (Kafka) oder „Fräulein Else“ (Schnitzler).
- Narratologische Grundlagen von Comics kennenlernen und vertiefen
- Bild-Text-Relationen verstehen
- Comics als (Neu-)Interpretation literarischer Texte reflektieren
Mehr Informationen
Inhaltliche Voraussetzungen Deutsch-Lehrer:innen der Sekundarstufen I und II
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Inhaltliche Hauptkategorien Deutsch
Schularten AHS Unterstufe, Berufsschule, BMHS kaufmännisch, BMHS techn./gew./kunstg., Land- u. forstwirt. Schule, Polytech./Fachmittelschule, AHS Oberstufe, Mittelschulen, BAfEP/BASOP, BMHS humanberuflich
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung