Moralische und ethische Herausforderungen in virtuellen Welten

Moralische und ethische Herausforderungen in virtuellen Welten

Legasthenie – Dyskalkulie. Digitale Lösungen und Hilfen  (Anmeldefenster Wien)

Legasthenie – Dyskalkulie. Digitale Lösungen und Hilfen (Anmeldefenster Wien)

UE 2, Sommersemester 2023

Der große Hype um Big Data. Was passiert wirklich mit unseren Daten?

Dauer
17:00 - 18:30
Termin
Mo, 27.02.2023
Ort
Distance Learning
LV-Nummer
8372000901
Meine persönlichen Merkliste(n):


Big Data ist in den letzten Jahren ein oft gehörter Begriff – was gehört alles dazu und welche Konsequenzen ergeben sich im Umgang damit?

- Definition von Big Data
- Die Rolle von Cookies
- Wer speichert welche Daten?
- Was sind Potenziale und Gefahren von Big Data?
- Wie können Gefahren durch Datensammlungen minimiert werden?



[digikomp A, digikomp C, digikomp D, digitag online]
- Wissen darüber erwerben, wie und warum Daten gesammelt werden
- Potenziale und Gefahren von Big Data erkennen können
- Maßnahmen zum Schutz der eigenen Privatsphäre kennen
Mehr Informationen
Teilnahmekriterien Diese Lehrveranstaltung ist für Pädagog:innen aller Bildungseinrichtungen konzipiert.
Mehr Informationen
Zielgruppen Hochschullehrpersonen, IT-Koordinator/innen, Elementarpädagog/inn/en, Pädagog/inn/en
Inhaltliche Hauptkategorien Digitale Grundbildung + INF
Schularten AHS Unterstufe, Berufsschule, BMHS kaufmännisch, Hochschule, Mittelschulen, Volksschule, BMHS techn./gew./kunstg., AHS Oberstufe, Polytech./Fachmittelschule, BMHS humanberuflich, Sonderschule/inkl. Klassen
Pädagogisch überfachliche Inhalte Medienbildung
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung