Im Schatten von Diskriminierungen dennoch Begabungen und Potenziale von Zugewanderten erkennen

Im Schatten von Diskriminierungen dennoch Begabungen und Potenziale von Zugewanderten erkennen

Stressmanagement für Lehrer:innen und Schüler:innen

Stressmanagement für Lehrer:innen und Schüler:innen

UE 4, Wintersemester 2024/25

Friedenserziehung und Förderung von Zivilcourage im IRU

Dauer
14:00 - 17:15
Termin
Mo, 04.11.2024
Ort
Dislozierter Ort 1
LV-Nummer
9570106005
Meine persönlichen Merkliste(n):


Wo Menschen zusammentreffen gibt es auch Potenzial für Konflikte. Auch in der Schule erlernen und erleben Kinder und Jugendliche soziales Miteinander und auch Konflikte. Dabei werden auch Situationen von Ausgrenzung, Mobbing, Benachteiligung, Rassismus und unterschiedliche psychologische, verbale und teils auch körperliche Gewalt passiv oder aktiv miterlebt.
Diese Fortbildung widmet sich dem friedensfördernden Potenzial des IRU.
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Eth. Gegenwartsfragen, Theologie / Religionspäd., Interrel./-konf./-kult. Lernen, Unterrichtsgestaltung
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, BMHS kaufmännisch, Mittelschulen, Polytech./Fachmittelschule, Sonderschule/inkl. Klassen, Volksschule, AHS Oberstufe, BMHS humanberuflich, BMHS techn./gew./kunstg.
Pädagogisch überfachliche Inhalte Konfliktmanag./Gewaltpräv.
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung