PRAXIS AUTISMUS: Krisenmanagement und Aufbau von Kompetenzen bei herausforderndem Verhalten

PRAXIS AUTISMUS: Krisenmanagement und Aufbau von Kompetenzen bei herausforderndem Verhalten

Nachteilsausgleich im schulischen Setting für Schüler:innen im Autismus-Spektrum

Nachteilsausgleich im schulischen Setting für Schüler:innen im Autismus-Spektrum

UE 6, Wintersemester 2022/23

"Immer dieses Üben" – Kinder mit Lese- und/oder Rechtschreibstörung und Rechenstörung gezielt unterstützen

Dauer
14:00 - 16:30
Erster Termin
Dienstag, 08.11.2022
Ort
Bildungszentrum Lacknergasse
Lacknergasse 89
1180 Wien
LV-Nummer
8380000004
Anhand von Fallbeispielen soll aufgezeigt werden, wie Lernprobleme erkannt und abgeklärt werden können. Verschiedene Formen von Lernstörungen (wie Lese- und/oder Rechtschreibstörung, Rechenstörung) werden erklärt und spezifische Materialien vorgestellt.


Zielgruppe: VS-, SO-, MS- und AHS-Unterstufenlehrer:innen


Legasthenie, Lese-, Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche, Fördern, Erklärung Legasthenie, Fördermaterialien LRS
- Typische Schwierigkeiten betroffener Kinder
- Unterscheiden von wirksamen Programmen von jenen ohne ausreichende/nachgewiesene Wirkung
- Erstellen von Übungskonzepten
Mehr Informationen
Teilnahmekriterien Diese Lehrveranstaltung ist für VS-, SO-, MS- und AHS-Unterstufenlehrer:innen konzipiert.
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Inhaltliche Hauptkategorien Pädagogisch überfachlich
Schularten Mittelschulen, Volksschule, Sonderschule/inkl. Klassen
Pädagogisch überfachliche Inhalte Didaktik und Methodik
Organisationsformen Mehrteilige Lehrveranstaltung
Datum Dauer Ort
Dienstag, 08.11.2022 14:00 - 16:30
Bildungszentrum Lacknergasse
Lacknergasse 89
1180 Wien
Mittwoch, 11.01.2023 14:00 - 16:30
Bildungszentrum Lacknergasse
Lacknergasse 89
1180 Wien