Interreligiöse Feste und Feiern. Miteinander feiern im multikulturellen Kontext der Schule

Interreligiöse Feste und Feiern. Miteinander feiern im multikulturellen Kontext der Schule

A wie Angst, H wie Hoffnung bis hin zu Z wie Zweifel – Emotionen als Gegenstand im IRU thematisieren

A wie Angst, H wie Hoffnung bis hin zu Z wie Zweifel – Emotionen als Gegenstand im IRU thematisieren

UE 4, Sommersemester 2024

Korandidaktik für Primar- und Unterstufe / Kärtchen-Konzept - NM

Dauer
14:00 - 17:15
Termin
Do, 18.04.2024
Ort
Islamische Religionsgemeinde Salzburg
Gniglerstr. 18/3
5020 Salzburg
LV-Nummer
9540205006
Meine persönlichen Merkliste(n):


In diesem Workshop handelt es sich um die Erarbeitung von technischen Fertigkeiten zur Erstellung von digitalen sowie haptischen konkreten Lernmaterialien für Korandidaktik im Rahmen eines kompetenzorientierten IRU. Die theoretischen Hintergründe sowie die Ziele und Vorteile des Kärtchen-Konzepts werden kurz dargestellt. Es wird gemeinsam ein konkretes Beispiel schrittweise und mit verschiedenen Tools (digital und haptisch) erarbeitet und erstellt.
Am Ende des Workshops können die TeilnehmerInnen ihre eigenen erstellten Materialien im Unterricht einsetzen und verfügen über die notwendigen Kompetenzen weitere Materialien rasch zu erstellen.
Voraussetzungen:
Ein eigener Laptop ist mitzubringen
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Profession / Persönlichkeit, Unterrichtsgestaltung
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, Volksschule, Polytech./Fachmittelschule, Mittelschulen, Sonderschule/inkl. Klassen
Pädagogisch überfachliche Inhalte Didaktik und Methodik
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung