Resilienz durch Auftanken - persönlichen Energietankstellen auf der Spur

Resilienz durch Auftanken - persönlichen Energietankstellen auf der Spur

Auf die Stimme kommt es an: Sprech- und Erzählkunst

Auf die Stimme kommt es an: Sprech- und Erzählkunst

UE 4, Sommersemester 2023

Migration, Gastfreundschaft und Segen: Das Buch Rut als Modell von Fremdenfreundlichkeit und Integration

Dauer
15:30 - 18:30
Termin
Do, 16.03.2023
Ort
Bibelzentrum beim Museumsquartier
Breite Gasse 4-8/1
1070 Wien
LV-Nummer
9371222305
Meine persönlichen Merkliste(n):


Das Buch Rut ist in einer Zeit entstanden, als die Angst vor Überfremdung groß war. In die biblische Vielstimmigkeit mit durchaus fremdenfeindlichen Positionen (wie im Buch Esra oder Nehemia) entfaltet das Buch Rut in provokanter Weise eine geradezu ideale Erzählung davon, wie Fremdenfreundlichkeit und Gastfreundschaft für alle Beteiligten nachhaltig zum Segen werden kann. Die vielfältigen Gebote der Tora zum Schutz von Migrant*innen werden hier erzählerisch aufgegriffen und bieten religionsdidaktische Perspektiven für ethisches Handeln.
Wie gehen empfehlenswerte Kinderbibeln mit dem Buch Rut um? Wird das Migrationsthema darin aufgegriffen?
Kompetenzerweiterung biblische Erzählungen und Wissen um deren Hintergründe
Mehr Informationen
Teilnahmekriterien Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-KPHVIE als Studierende/r identifizieren.
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Theologie / Religionspäd.
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, Volksschule, Mittelschulen, AHS Oberstufe
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung