Geteilte Merkliste

Schulentwicklung


Druckversion
8110.200.012
[4UE]
Scrum. Eine innovative Methode zur Förderung von Teamarbeit im Unterricht
Termin
Montag, 20.01.2025, 14:30 Uhr
Ort
Digitale Lehre
Referent:innen
Eva HOFBAUER, Ulrike HORAK
Inhalt
SCRUM ist eine effektive Methode zur Förderung von Selbstverantwortung und Motivation, um unsere Schüler:innen auf zukünftige Arbeitswelten vorzubereiten.
- SCRUM als Alternative zur klassischen Gruppenarbeit
- Mehrwert agiles Arbeiten im Team als Zukunftkompetenz
- Projekterfolge durch erprobte Methoden begleiten und ermöglichen
- Praxisbeispiele aus verschiedenen Schulstufen
- Transfer in den eigenen Alltag (erste Ideen für eigenes Projekt mit Unterstützung generieren)
Zielgruppe
Pädagog/inn/en
-
8110.200.004
[6UE]
Agile Methoden im Kontext Schule
Erster Termin
Donnerstag, 21.11.2024, 13:00 Uhr
Ort
Digitale Lehre
Referent:innen
Ulrike HORAK, Michaela WALDHERR
Inhalt
Wir sind Schule. Als solches wollen wir die uns anvertrauten Menschen auf die Zukunft vorzubereiten – reflektierend und gestaltend. Diese Welt ist VUKA: volatil, unsicher, komplex und mehrdeutig. Lassen Sie sich einladen zu einem Ausflug in das agile Mindset und lernen Sie erprobte Methoden kennen.
- Die Konzept- und Mindset-Agilität
- Ausgewählte Methodenbausteine kennenlernen, ausprobieren und Good Practice
Beispiele bzw. Inspirationen zur Umsetzung in der Schule
- Tipps und Anregungen, wo und wie agile Elemente für das eigene Handeln in der
Schule geeignet sind
Zielgruppe
Schuleiter-/Vorständ/innen
-
8110.200.009
[4UE]
Fokus Lehrerinnen in Teams
Termin
Dienstag, 12.11.2024, 14:30 Uhr
Ort
Bildungszentrum Lacknergasse
Referent:innen
Ulrike HORAK, Eva HOFBAUER
Inhalt
- Stellenwert von professioneller Zusammenarbeit in Schule, im neuen Lehrplan und
QMS
- Teamprofile, Formen der Zusammensetzung von Teams
- Arbeiten in Teams ermöglich (Warum? Was? Wie?)
- Ermöglichung von Teamarbeit durch Rahmen und Struktur
- Varianten der Umsetzung wie professionelle Lerngemeinschaften, Kollegiale Hospitation
Zielgruppe
Pädagog/inn/en
-
8110.200.003
[4UE]
Q Handbuch nutzen
Termin
Dienstag, 22.10.2024, 14:30 Uhr
Ort
Bildungszentrum Stephansplatz auf.wind
Referent:innen
Michaela WALDHERR, Ulrike HORAK
Inhalt
Heute ist jede Führungskraft ein knowledge worker, die weiß, wie Wissen produktiv eingesetzt wird. Dazu muss Wissen erschaffen, disseminiert und an die Oberfläche gebracht werden (Wissen teilen, weitergeben und kreieren in Organisationen)
- gute Bedingungen und förderliche Haltungen leben
- Machbare Wege und Formen gestalten
- Phasen sinnvoll gestalten
- Stolpersteine managen
Zielgruppe
Schuleiter-/Vorständ/innen,Qualitätsschulkoord.
-
8110.200.007
[2UE]
"DENKwerkSTATT " Fragen und Antworten zum Lehrplan NEU I Dialogisches Online-Format
Termin
Montag, 16.09.2024, 13:00 Uhr
Ort
Digitale Lehre
Referent:innen
Michaela WALDHERR, Michaela LIEBHART-GUNDACKER
Inhalt
Das Format orientiert sich an den Bedürfnissen und konkreten Fragen der Teilnehmer:innen zum Lehrplan NEU Primar- und Sekundarstufe I zur Umsetzung in Schule und Unterricht.
- wesentliche Eckpunkte und Impulse rund um den Lehrplan
- Anregungen und Tipps für die Umsetzung mit dem Kollegium
- Dialog und Erfahrungsaustausch
Zielgruppe
Schuleiter-/Vorständ/innen
-
8610.000.003
[4UE]
Elterngespräche wertschätzend und wirksam geführt
Termin
Montag, 18.11.2024, 14:30 Uhr
Ort
Distance Learning
Referent:innen
Katharina HANYKA, Ulrike HORAK
Inhalt
Diese Fortbildungsveranstaltung widmet sich der Frage, wie Elterngespräche wirksam und wertschätzend geführt werden können. Dabei werden folgende Inhalte thematisiert:

- Kriterien eines guten Elterngesprächs
- Grundlagen der achtsamen Kommunikation
- Haltung und Rolle
- Elterntypen
- Fragetechniken und Leitfäden
- Konflikt- und Krisengespräch
Zielgruppe
Pädagog/inn/en
-
8110.200.013
[4UE]
Feedback kompakt
Termin
Freitag, 20.09.2024, 14:30 Uhr
Ort
Bildungszentrum Singerstraße
Referent:innen
Peter ECKEL, Elisabeth KILNBECK
Inhalt
Das Themenfeld „Feedback“ kompakt beleuchten:
- Kultur und Atmosphäre: Was trägt den Prozess?
- Blickwinkel: Wer trägt den Prozess?
- Methoden/Tools: Womit wird der Prozess gestaltet?
- Ausblick: Wohin führt der weitere Weg?
Zielgruppe
Pädagog/inn/en,Qualitätsschulkoord.,Berufseinsteiger/ innen,Mentor/innen
-
8610.000.001
[8UE]
Lustvolles Classroom Management praktisch umgesetzt
Erster Termin
Mittwoch, 16.10.2024, 14:30 Uhr
Ort
Bildungszentrum Singerstraße
Referent:innen
Elisabeth TRAXLER
Inhalt
Das Classroom Management lustbetont und erfolgreich umsetzen.
Themen:
- Ordnungsrahmen
- Beziehung fördern
- Lehrer:innenpersönlichkeit
- Spiele
- Methoden
- Erhöhen der Aufmerksamkeit
Zielgruppe
Pädagog/inn/en
-