Die Verkirchlichung des Buddhismus in Österreich: die Transformation einer spirituellen Bewegung zu einer Körperschaft öffentlichen Rechs und ihre prägen-den Akteure

Die Verkirchlichung des Buddhismus in Österreich: die Transformation einer spirituellen Bewegung zu einer Körperschaft öffentlichen Rechs und ihre prägen-den Akteure

Interreligiöses Lernen am Buffet. Lernen anhand von Speisen aus den Religionen

Interreligiöses Lernen am Buffet. Lernen anhand von Speisen aus den Religionen

UE 4, Wintersemester 2022/23

Ob der Philipp heute still, wohl bei Tische sitzen will? – Achtsamkeit und Selbstfürsorge im Alltag und in der Schule

Dauer
15:00 - 18:00
Termin
Mo, 12.12.2022
Ort
Bildungszentrum Singerstraße
Singerstraße 7/Stiege 4
1010 Wien
LV-Nummer
9900000026
Meine persönlichen Merkliste(n):


An diesem Nachmittag werden theoretische Grundlagen (kurze Impulse) der Achtsamkeit in christlichen und buddhistischen Traditionen sowie säkularer Perspektive vermittelt. Die Teilnehmer*innen werden Achtsamkeitsübungen kennenlernen und ausprobieren. Diese Beispiele können sowohl für den Eigengebrauch als in den Schulklassen zum Einsatz kommen.
• Kennenlernen unterschiedlicher Zugänge zu und Übung von Achtsamkeit
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Interrel./-konf./-kult. Lernen, Profession / Persönlichkeit
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, Mittelschulen, Volksschule
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung