Sieben Gründe, faul zu sein - SÜD

Sieben Gründe, faul zu sein - SÜD

Entwicklungen zum neuen Lehrplan

Entwicklungen zum neuen Lehrplan

UE 8, Wintersemester 2022/23

Ökumenischer Studientag: Bibel lesen - am Schnittpunkt der Lebenswelten

Dauer
9:00 - 17:00
Termin
Dienstag, 11.10.2022
Ort
Haus der Begegnung Eisenstadt
Kalvarienbergplatz 11
7000 Eisenstadt
LV-Nummer
9314222301
Biblische Texte stammen aus uns fremden Welten. Die häufig gestellt Frage „Was sagt uns das heute?“ überspringt diese Fremdheit und wird damit weder biblischen Texten noch heutigen Leser*innen gerecht. Erst wenn der Erfahrungsraum der Textwelt(en) ausgelotet und Schnittpunkte zu aktuellen Erfahrungswelten aufgespürt werden, kann Lernen – verstanden als Einladung zum Konzept-Wechsel – eröffnet und als Baustein für Identitätskonstruktionen erfahren werden.
Solche Schnittstellen werden an diesem Tag gemeinsam gesucht und auf ihre Tauglichkeit für die Inszenierung von Begegnungen zwischen Texten und Hör-/Leser*innen überprüft.
Schnittstellen zwischen Lebenswelten und biblischen Texten finden.
Die Teilnehmenden können Begegnungen zwischen Texten und Rezipienten inszenieren und Bausteine für Identitätskonstruktion anbieten.
Mehr Informationen
Inhaltliche Voraussetzungen keine
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, Berufsschule, BMHS kaufmännisch, Mittelschulen, Volksschule, BMHS techn./gew./kunstg., Polytech./Fachmittelschule, AHS Oberstufe, BAfEP/BASOP, BMHS humanberuflich
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung