ONLINE LV - Auf die Stimme kommt es an: Sprech- und Erzählkunst

ONLINE LV - Auf die Stimme kommt es an: Sprech- und Erzählkunst

ONLINE LV - Antisemitismus: Gestern, Heute, Morgen?!

ONLINE LV - Antisemitismus: Gestern, Heute, Morgen?!

UE 3, Wintersemester 2022/23

ONLINE LV - Verschwörungstheorien: Ursachen - Auswirkungen - Auswege

Dauer
16:00 - 18:15
Termin
Montag, 30.01.2023
Ort
Distance Learning
LV-Nummer
9393222301
Das Phänomen Verschwörungstheorie soll anhand von Beispielen verständlich gemacht werden. Wir werfen einen Blick auf die Personen, die diese Szene beleben, ihre Motive und ihren Hintergrund. Zentral wird uns die Frage beschäftigen, wie man produktive Gespräche führt, wie Umdenkprozesse zustande kommen und welche Rolle man dabei als Außenstehender einnehmen kann.

Ulrike Schiesser ist Psychologin und Psychotherapeutin und Mitarbeiterin der Bundesstelle für Sektenfragen in Wien. Sie war in letzter Zeit häufig als Expertin in div. Medien zu sehen (ORF), hören (Ö1) und lesen.

Mehrere Publikationen und Bücher, z.B. "Fakt und Vorurteil" - Kommunikation mit Esoterikern, Fanatikern und Verschwörungsgläubigen.
Neue Erkenntnisse bekommen und mögliche Antworten im Zusammenhang mit Verschwörungsmythen finden.
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Eth. Gegenwartsfragen
Inhaltliche Hauptkategorien Psychologie + Philosophie
Schularten AHS Unterstufe, Berufsschule, BMHS kaufmännisch, Hochschule, Mittelschulen, Volksschule, BMHS techn./gew./kunstg., Land- u. forstwirt. Schule, Polytech./Fachmittelschule, AHS Oberstufe, BAfEP/BASOP, BMHS humanberuflich
Pädagogisch überfachliche Inhalte Extremismusprävention
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung