Online-Reihe: Die Korandidaktik im Spannungsfeld zwischen traditioneller Theologie und neuen pädagogischen Perspektiven

Online-Reihe: Die Korandidaktik im Spannungsfeld zwischen traditioneller Theologie und neuen pädagogischen Perspektiven

Modulreihe: Anregung für religiöses Lernen für APS-Bereich

Modulreihe: Anregung für religiöses Lernen für APS-Bereich

UE 16, Sommersemester 2023

Online-Reihe: Philosophie und Religion: Widerspruch, Konkurrenz oder notwendige Ergänzung?

Dauer
14:00 - 17:15
Erster Termin
Do, 27.04.2023
Ort
Digitale Lehre
LV-Nummer
9570204057
Meine persönlichen Merkliste(n):


Der Zugang über die menschliche Vernunft zur Wahrheit wird in vielen philosophischen Schulen als der (einzige) Erkenntnisweg beschrieben. Vor diesem Hintergrund ist es verständlich, wenn Theologen hieran Kritik äußerten. Doch gibt es auch andere Wege, das Verhältnis zwischen Vernunft und göttlichem Wort zu beschreiben? Das Seminar bietet einen Überblick über verschiedene Ansätze, beides miteinander zu vereinbaren.
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Eth. Gegenwartsfragen, Theologie / Religionspäd.
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, BMHS kaufmännisch, Mittelschulen, Volksschule, BMHS techn./gew./kunstg., AHS Oberstufe, Polytech./Fachmittelschule, BMHS humanberuflich, Sonderschule/inkl. Klassen
Organisationsformen Mehrteilige Lehrveranstaltung
Datum Dauer Ort
Do, 27.04.2023 14:00 - 17:15
Digitale Lehre
Do, 04.05.2023 14:00 - 17:15
Digitale Lehre
Do, 11.05.2023 14:00 - 17:15
Digitale Lehre
Do, 25.05.2023 14:00 - 17:15
Digitale Lehre