Kontemplative Übungstage. Gott in der Stille begegnen

Kontemplative Übungstage. Gott in der Stille begegnen

Religion matters! Religionsunterricht an AHS und BMHS

Religion matters! Religionsunterricht an AHS und BMHS

UE 4, Wintersemester 2024/25

Religionen im Gespräch. Das Judentum – mehr als eine Religion

Dauer
16:00 - 19:00
Termin
Mo, 09.12.2024
Ort
Distance Learning
LV-Nummer
9203000201
Meine persönlichen Merkliste(n):


Eine lebendige, interaktive Begegnung mit dem Judentum durch Mag. Awi Blumenfeld, Leiter des Instituts für Jüdische Religion an der KPH Wien/Krems.
Die Lehrveranstaltung bietet ein vertieftes Kennenlernen des Judentums aus der Innenperspektive und beinhaltet einen Blick auf die Person Jesu und das Christentum aus jüdischer Sicht sowie die für das Judentum wichtigen Komponenten wie Schabbat, Schoa, Israel und jüdische Gemeinschaft. Sie ist eine Bereicherung für die Vermittlung des Themas „Judentum“ im Religionsunterricht und bietet Lehrmittelbeispiele und didaktische Werkzeuge für den Unterricht.
• Vertiefung des eigenen Wissens über das Judentum
• Förderung des interreligiösen Dialogs
• Vertiefung der interkulturellen Kompetenz
• Umsetzungsvorschläge für die Verwirklichung der Bildungsziele des BMWBF zu den Themen antisemitismuskritische Bildung sowie Judentum und Schoa Education
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Interrel./-konf./-kult. Lernen
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, Berufsschule, BMHS kaufmännisch, Mittelschulen, Polytech./Fachmittelschule, Sonderschule/inkl. Klassen, Volksschule, Land- u. forstwirt. Schule, AHS Oberstufe, BAfEP/BASOP, BMHS humanberuflich, BMHS techn./gew./kunstg.
Pädagogisch überfachliche Inhalte Interkulturelle Bildung
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung