Erklärvideos erstellen und im IRU einsetzen

Erklärvideos erstellen und im IRU einsetzen

Ethik im Religionsunterricht:

Ethik im Religionsunterricht:

UE 4, Wintersemester 2024/25

Wohin gehen wir, wenn wir sterben II. – Islam und Christentum im Gespräch

Dauer
15:00 - 18:15
Termin
Do, 14.11.2024
Ort
siehe Anmerkung
LV-Nummer
9560106002
Meine persönlichen Merkliste(n):


Die Frage nach einem Weiterleben nach dem Tod hat Menschen aller Kulturen und religiösen Traditionen seit jeher beschäftigt und dabei eine reichhaltige Vorstellungswelt unterschiedlichster Jenseitsschicksale hervorgebracht.

Die Fortbildung widmet sich christlichen und islamischen Vorstellungen von Himmel und Hölle. Anhand ausgewählter Objekte im Tiroler Volkskunstmuseum bringen die Leiterin der Kulturvermittlung der Tiroler Landesmuseen Katharina Walter und die Islamwissenschaftlerin Aslıgül Aysel christliche mit islamischen Vorstellungen und Interpretationen von Heil und Jenseits ins Gespräch. Außerdem wird der Fachinspektor und Imam des des Bosniakischen Kulturzentrums – Dzemat Innsbruck Samir Redžepović Beispiele aus der Praxis ergänzen. Es wird ein Schwerpunkt auf die kompetenzorientierte Umsetzung des Themas im Unterricht gelegt sowie eine Materialliste zur Verfügung gestellt.
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Theologie / Religionspäd., Interrel./-konf./-kult. Lernen
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, BMHS kaufmännisch, Mittelschulen, Polytech./Fachmittelschule, Sonderschule/inkl. Klassen, Volksschule, AHS Oberstufe, BMHS humanberuflich, BMHS techn./gew./kunstg.
Pädagogisch überfachliche Inhalte Interkulturelle Bildung
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung