Islamrechtliche Argumentationslinien zu Musik und der Umgang damit im islamischen Religionsunterricht

Islamrechtliche Argumentationslinien zu Musik und der Umgang damit im islamischen Religionsunterricht

Göttliche Schöpfung und menschliche Verantwortung

Göttliche Schöpfung und menschliche Verantwortung

UE 4, Wintersemester 2024/25

Spaß beim Lehren und Lernen

Dauer
9:00 - 12:15
Termin
Mi, 16.10.2024
Ort
Islamische Religionsgemeinde Salzburg
Gniglerstr. 18/3
5020 Salzburg
LV-Nummer
9540106001
Meine persönlichen Merkliste(n):


Spaß ist der wichtigste Motivator beim Lernen. Wie können Lehrer/innen mehr Spaß am Lehren, und wie können Schüler/innen mehr Spaß am Lernen haben? Welche Methoden oder Materialien gibt es dazu? Wir wollen mit den Lehrer/innen gemeinsam einige Beispiele zu verschiedenen Themen des Religionsunterrichts auf den Spaßfaktor hin untersuchen und ein bis zwei eigene Materialien, in denen Spaß als Lehr- und Lernfaktor eine Rolle spielt, entwickeln. Mit den gelernten Methoden und Beispielen sollen die Lehrer/innen selbst in der Lage sein, ihren künftigen Unterricht spaßvoller zu gestalten.
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Eth. Gegenwartsfragen, Interrel./-konf./-kult. Lernen, Theologie / Religionspäd., Profession / Persönlichkeit, Spiritualität / Mystik, Unterrichtsgestaltung
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, BMHS kaufmännisch, Volksschule, Mittelschulen, Polytech./Fachmittelschule, AHS Oberstufe, BMHS techn./gew./kunstg., BMHS humanberuflich, Sonderschule/inkl. Klassen
Pädagogisch überfachliche Inhalte Didaktik und Methodik
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung