Wohin gehen wir, wenn wir sterben II. – Islam und Christentum im Gespräch

Wohin gehen wir, wenn wir sterben II. – Islam und Christentum im Gespräch

„Darf man das, oder nicht?“ – Umgang mit Schülerfragen im islamischen Religionsunterricht

„Darf man das, oder nicht?“ – Umgang mit Schülerfragen im islamischen Religionsunterricht

UE 8, Wintersemester 2024/25

Ethik im Religionsunterricht:

Dauer
9:00 - 15:00
Termin
Di, 15.10.2024
Ort
Innsbruck Atib
Egger-Lienz-Straße 3b
6020 Innsbruck
LV-Nummer
9560106001
Meine persönlichen Merkliste(n):


Gibt es eine „islamische“ Ethik? Lassen sind Religion und Ethik trennen? Kann man Religion ohne Ethik unterrichten oder wo spielt Ethik eventuell auch im islamischen Religionsunterricht eine Rolle? Was z.B. ist „hisba“ und gibt es im Islam auch eine „Goldene Regel“? Im Seminar wollen wir die ethische Dimension des Islam im islamischen Religionsunterricht untersuchen und schauen, bei welchen Themen sich ethische Werte vermitteln lassen können.
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Eth. Gegenwartsfragen
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, BMHS kaufmännisch, Mittelschulen, Sonderschule/inkl. Klassen, Volksschule, AHS Oberstufe, BMHS techn./gew./kunstg., BMHS humanberuflich, Polytech./Fachmittelschule
Pädagogisch überfachliche Inhalte Didaktik und Methodik
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung