Modul 1b: Ermutigung zur Lebensbegleitung. Begegnen- Begleiten- Beraten. Seelsorge in der Schule

Modul 1b: Ermutigung zur Lebensbegleitung. Begegnen- Begleiten- Beraten. Seelsorge in der Schule

Religionen. Hoffnung in einer taumelnden Welt

Religionen. Hoffnung in einer taumelnden Welt

UE 3, Wintersemester 2024/25

Gedenkspaziergang: Auf den Spuren jüdischen Lebens vor 1938

Dauer
15:00 - 17:15
Termin
Mi, 06.11.2024
Ort
Dislozierter Ort 1
LV-Nummer
9900000004
Meine persönlichen Merkliste(n):


Wien hatte bis 1938 eine blühende jüdische Gemeinde mit Bethäusern und Synagogen. Kommen Sie mit uns auf einen Gedenkspaziergang durch das jüdische Wien. Wir lernen auf unserem Weg einige ehemalige Orte jüdischen Lebens im 1. und 2. Bezirk kennen: Judenplatz, Schiffschul, Seitenstettengasse, Schwedenplatz, Tempelgasse, Zirkusgasse und Leopoldskirche.

Treffpunkt: Judenplatz, 1010 Wien – beim Lessing-Denkmal
In Kooperation mit dem Koordinierungsausschuss für christlich-jüdische Zusammenarbeit
Stärkung einer vertieften interreligiösen religionspädagogischen Kompetenz
Kennenlernen des jüdischen Wiens vor 1938
Gedenkspaziergang als Möglichkeit außerschulischen Lernens
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Interrel./-konf./-kult. Lernen
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, BMHS kaufmännisch, Mittelschulen, Polytech./Fachmittelschule, Sonderschule/inkl. Klassen, Volksschule, Land- u. forstwirt. Schule, AHS Oberstufe, BAfEP/BASOP, BMHS humanberuflich, BMHS techn./gew./kunstg.
Pädagogisch überfachliche Inhalte Politische Bildung
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung