Open Education Ressources (OER) für den buddhistischen Religionsunterricht - Workshop 1

Open Education Ressources (OER) für den buddhistischen Religionsunterricht - Workshop 1

Wiedergeburt - Geburt und Tod aus buddhistischer Sicht

Wiedergeburt - Geburt und Tod aus buddhistischer Sicht

UE 8, Sommersemester 2025

Religion und Ökologie aus buddhistischer Perspektive

Dauer
10:00 - 16:00
Termin
Sa, 29.03.2025
Ort
Digitale Lehre
LV-Nummer
9600007005
Meine persönlichen Merkliste(n):


Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die Argumentationen und Narrative, mit denen der Buddhismus und andere Religionen auf Umwelt- und Klimaschutz aufmerksam machen möchten. Vorgestellt werden österreichische und internationale Initiativen, die sich in einen ökologischen Diskurs einbringen und aus einer religiösen Perspektive auf aktuelle Entwicklungen reagieren.
Die Teilnehmer:innen:
-) kennen und verstehen die Argumentationen für Umweltschutz und ökologisches Bewusstsein sowohl aus buddhistischer als auch aus interreligiöser Perspektive.
-) sind mit den verschiedenen ökologischen Initiativen vertraut.
-) diskutieren didaktische Umsetzungen zu diesem Thema.
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Eth. Gegenwartsfragen
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, BMHS kaufmännisch, Mittelschulen, Polytech./Fachmittelschule, Volksschule, AHS Oberstufe, BAfEP/BASOP, BMHS humanberuflich, BMHS techn./gew./kunstg.
Pädagogisch überfachliche Inhalte Umweltbildung
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung