Liturgie zwischen kreativer Gestaltung und spiritueller Erfahrung

Liturgie zwischen kreativer Gestaltung und spiritueller Erfahrung

Spiritualität im Klassenzimmer. Wege zur Stille und kontemplativen Praxis im RU

Spiritualität im Klassenzimmer. Wege zur Stille und kontemplativen Praxis im RU

UE 3, Sommersemester 2025

Ge(h)bete zum Himmel – Literarischer Spaziergang

Dauer
15:00 - 17:30
Termin
Mi, 14.05.2025
Ort
Schulzentrum Sta. Christiana
Frohsdorfer Hauptstraße 28
2821 Lanzenkirchen
LV-Nummer
9110000111
Meine persönlichen Merkliste(n):


Gemeinsam mit der Herausgeberin des Buchs „Immer mal wieder zum Himmel schauen“, Kathrin Wexberg, und einer der Autorinnen, Lena Raubaum, begibt man sich gemeinsam mit Ge(h)beten auf einen Spaziergang, um an mehreren Stationen Texte aus dem Buch zu hören.
Treffpunkt und Parkmöglichkeit: Wiener Neustädter Str. 74, 2821 Lanzenkirchen
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Entsprechende Bekleidung/Schuhwerk wird empfohlen!
Die Gebete und Gedichte aus dem Buch „Immer mal wieder zum Himmel schauen“ im Gehen kennenlernen und erfahren
Die emotionale und spirituelle Wirkung der Gebete und Gedichte erleben
Mehr Informationen
Zielgruppen Elementarpädagog/inn/en, Pädagog/inn/en
Religion-Schwerpunkte Spiritualität / Mystik
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, BMHS kaufmännisch, Kindergarten, Volksschule, Mittelschulen, Polytech./Fachmittelschule, AHS Oberstufe, BAfEP/BASOP, BMHS techn./gew./kunstg., BMHS humanberuflich, Sonderschule/inkl. Klassen
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung