Oikocredit - Philosophie, Werte und Praxis

Oikocredit - Philosophie, Werte und Praxis

Spiritualität und Nachhaltigkeit in der Pädagogik am Beispiel von Erasmus+ Projekt „SysMind“

Spiritualität und Nachhaltigkeit in der Pädagogik am Beispiel von Erasmus+ Projekt „SysMind“

UE 4, Wintersemester 2024/25

Pilgern mit erlebnispädagogischen Elementen

Dauer
9:00 - 18:00
Termin
Sa, 05.10.2024
Ort
Dislozierter Ort 2
LV-Nummer
9111000001
Meine persönlichen Merkliste(n):


Die erfahrene Pädagogin und Pilgerexpertin Christine Weber gibt einen Einblick in ganzheitliches Pilgern am Via Sacra-Pilgerweg. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie erlebnispädagogische Elemente in das Pilgern integriert werden können, um persönliches Wachstum, Teamarbeit und Reflexion zu fördern.
Die Teilnehmer:innen haben die Gelegenheit, theoretische Konzepte in praktische Übungen umzusetzen, indem sie gemeinsam eine kurze Pilgerroute (18km von Rodaun bis Stift Heiligenkreuz) erkunden und dabei verschiedene erlebnispädagogische Methoden anwenden. Die Bedeutung von Achtsamkeit, Selbstreflexion und Zusammenarbeit in einem gemeinsamen spirituellen oder pädagogischen Kontext soll dabei nicht zu kurz kommen.
Kennenlernen erlebnispädagogischer Elemente auf einem Pilgerweg
Kennenlernen der Bedeutung von Achtsamkeit, Selbstreflexion und Zusammenarbeit Pilgererfahrungen am Via Sacra-Pilgerweg
Mehr Informationen
Inhaltliche Voraussetzungen .
Mehr Informationen
Zielgruppen Elementarpädagog/inn/en, Pädagog/inn/en
Inhaltliche Hauptkategorien Religion
Schularten AHS Unterstufe, Berufsschule, BMHS kaufmännisch, Hochschule, Mittelschulen, Sonderschule/inkl. Klassen, Volksschule, AHS Oberstufe, BAfEP/BASOP, BMHS techn./gew./kunstg., Land- u. forstwirt. Schule, BMHS humanberuflich, Polytech./Fachmittelschule
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung