Oasentage für Leitende pädagogischer Einrichtungen der Schulstiftung der EDW

Oasentage für Leitende pädagogischer Einrichtungen der Schulstiftung der EDW

#wochenteilung#mal.kurz.offline

#wochenteilung#mal.kurz.offline

UE 8, Sommersemester 2025

„You Are The Voice“. Wiener Chortag

Dauer
9:00 - 18:00
Termin
Sa, 01.03.2025
Ort
Bildungszentrum Kenyongasse
Kenyongasse 4-12
1070 Wien
LV-Nummer
8810000387
Meine persönlichen Merkliste(n):


Ein vielfältiges Referent:innen-Team vermittelt vielschichtige Angebote zu: Gottesdienstgestaltung, großer Gesamtchor, Kammerchor, Vokalmusik für Frauenstimmen und Klavier, Sprechtechnik, etc.

„Stimmiges Sprechen“ (Sr. Johanna Kobale)
Tipps und Tricks für stimmschonendes Sprechen und Singen; Hilfestellungen für Körperpräsenz, Körperausdruck und Klangfülle; Vermitteln von Lust und Freude an Artikulation und Sprachgestaltung eines Textes.

„Bring your instruments!“ (Nikolaus Pesl)
Gemeinsam bilden wir mit unseren verschiedenen Instrumenten ein Ensemble. Damit werden ausgewählte Chorstücke mit farbenreichen Klängen begleitet und die Musik auf diese Weise zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht.

„ ...und hat mir ein neues Lied in den Mund gelegt!" (Hermann Platzer)
Neues und Aktuelles, Poppiges und Nachdenkliches in leichten vokalen Arrangements.

Anleiten von Musik (Manfred Länger)
Grundlagen des musikalischen Führens und Initiierens - für Chor, Ensemble, Band, Schola oder Gemeindegesang: Der wichtige Moment des „Startens“ der Musik, das Miterleben, Mitatmen und Leiten durch Dirigat und Körpersprache anhand von Kanons und einfacher Literatur.

Cajon und Handpercussion, vielfältig und differenziert begleiten (Nikolaus Pesl)
Handtechnik – Bass, Open, Slap, Möglichkeiten der Hinzunahme von Kleinpercussion, (Shaker u. ä.). Ausprobieren anhand von Liedbeispielen

„Cantate“ (Daniel Mair)
Gemischte und vielstimmige Chormusik aus der abendländischen Schatzkammer.

„Alles ist Gnade - sich hörend auf den Weg machen und das bunte Leben bewegen“ (Eva Böhm)
Erleben der lebendigen Vielfalt im Tanz einfacher Choreografien zu moderner und klassischer Musik.


Bitte bringen Sie Ihr eigenes Musikinstrument mit!
- Kennenlernen neuer Chorstücke aus verschiedenen Epochen
- Verbesserung der Sprechtechnik
- Chorleitung für Einsteiger:innen
- Rhythmisch vielfältig und differenziert begleiten
Mehr Informationen
Zielgruppen Pädagog/inn/en
Inhaltliche Hauptkategorien Musik
Privatschulen Römisch-katholisch ED Wien
Schularten AHS Unterstufe, BMHS kaufmännisch, Kindergarten, Mittelschulen, Volksschule, AHS Oberstufe, BAfEP/BASOP, BMHS humanberuflich, BMHS techn./gew./kunstg.
Organisationsformen Einteilige Lehrveranstaltung